Gefügelfutter

Legehennen

Geflügel in Bestform

Die beste Voraussetzung für eine wirtschaftliche Geflügelhaltung ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmtes Fütterungskonzept. Angepasst an den jeweiligen Entwicklungszustand, Leistung und Alter des Geflügels, kann mit dem Agrifirm Geflügelfutter das genetische Leistungspotenzial voll ausgeschöpft werden. Mit dem kompletten Futterprogramm vom Kükenstarter bis zum Vorlegemehl wird den physiologischen Bedürfnissen der wachsenden Henne Rechnung getragen. Alle Nährstoffe sind an das Alter der Tiere angepasst, die Futterstruktur an der körperlichen Entwicklung ausgerichtet. Das Legehennenfutter garantiert die von Kunden bevorzugte kräftige Dotterfarbe (14+ auf der Farbskala) und zeichnet sich durch eine hervorragende Futter Struktur aus.

Fütterungskonzepte

Nachhaltig und ganzheitlich: Im Agrifirm Innovation Center entwickeln wir zukunftsweisende Fütterungskonzepte

Neben Haltung und Tiermanagement ist das richtige Fütterungskonzept der wichtigste Faktor für die volle Ausnutzung des vorhandenen Leistungspotenzials der Nutztiere. Die Agrifirm Entwickler und Forscher arbeiten im konzerneigenen Agrifirm Innovation Center und im CCL Nutricontrol Labor schon heute an Ideen für morgen. Dazu gehört natürlich auch die kontinuierliche Analyse von Rohwaren und Futtermitteln – sowohl nass-chemisch als auch durch das NIRS-Verfahren.

Kontakt

Aktuelles aus dem Bereich Geflügel

vorherige Beiträge
Geflügel
18. März 2016

Tag der offenen Tür im Hähnchenbetrieb der Familie Lichtenberg

Am 17. April organisiert die Familie Lichtenberg einen Tag der offenen Tür. Sie sind herzlich eingeladen von 13 bis 17 Uhr die zwei neuen Hähnchenmastställe zu besichtigen.

Am 17. April organisiert die Familie Lichtenberg einen Tag der offenen Tür. Sie sind herzlich eingeladen von 13 bis 17 Uhr die zwei neuen Hähnchenmastställe zu besichtigen.

Geflügel
16. März 2016

Tag der offenen Tür in der Hähnchenfarm der Pächtergemeinschaft Börde-Westeregeln GbR

Vor wenigen Wochen ist die neue Hähnchenfarm in Betrieb gegangen. Gern möchten die Pächtergemeinschaft Börde-Westeregeln GbR jetzt mit einem Tag der offenen Tür dieses Ereignis mit Ihnen feiern!

Vor wenigen Wochen ist die neue Hähnchenfarm in Betrieb gegangen. Gern möchten die Pächtergemeinschaft Börde-Westeregeln GbR jetzt mit einem Tag der offenen Tür dieses Ereignis mit Ihnen feiern!

Geflügel
15. März 2016

Tag der offenen Tür im Hähnchenmastbetrieb Familie Schulz

Mit Freude sehen wir der Eröffnung der Hähnchenmastanlage der Familie Schulz entgegen. Die Familie möchte diesen besonderen Tag gerne mit Ihnen zusammen verbringen und laden Sie daher herzlich ein, am 09.05.2014 ab 14:00 Uhr Gast zu sein. Die beteiligten Firmen werden sich vorstellen und präsentieren. Bei einem Rundgang können Sie unsere Anlage besichtigen und Erfahrungen ...

Mit Freude sehen wir der Eröffnung der Hähnchenmastanlage der Familie Schulz entgegen. Die Familie möchte diesen besonderen Tag gerne mit Ihnen zusammen verbringen und laden Sie daher herzlich ein, am 09.05.2014 ab 14:00 Uhr Gast zu sein. Die beteiligten Firmen werden sich vorstellen und präsentieren. Bei einem Rundgang können Sie unsere Anlage besichtigen und Erfahrungen austauschen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Bitte geben Sie uns per Fax (033678-404045) oder direkt an Fam. Schulz (033456-71132) Bescheid, ob wir Sie erwarten dürfen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

weitere Beiträge

Agrifirm Legehennenfutter

Agrifirm bietet für die Haltung von Legehennen ein komplettes Futterprogramm, das

vom Kükenstarter über Vorlegemehl bis hin zu Legehennenfutter reicht. Mit diesen

speziell konzipierten Futtern wird den physiologischen Bedürfnissen der wachsenden

Henne vom Schlupf bis zur Legeperiode voll und ganz Rechnung getragen.

Sämtliche Nährstoffe und Rohwaren in den Agrifirm Aufzuchtfuttern sind den Richtwerten und Bedarfsnormen der jeweiligen Zuchtbetriebe sowie dem jeweiligen Alter der Tiere angepasst – eine leistungsorientierte Aufzucht ist somit jederzeit gesichert. Die Futterstruktur ist entsprechend der körperlichen Entwicklung gewählt. So wird das Futter für die Küken schnabelgerecht gemahlen bzw. gepresst, das Futter für die Junghennen kurz vor der Legereife hat bereits die Struktur des Legehennen-Alleinfutters, um den Tieren eine stressige Futterumstellung zu ersparen.

Lege-
hennen-
futter
Lege-
hennen-
futter
Die optimale
Ernährung ab dem
ersten Schlupf