• Wetterdaten
  • Manuelle Eingabe

1) Tragen Sie Ihren Standort ein (PLZ, Stadt)
2) Wählen Sie Ihr Land
3) Bestätigen Sie Ihre Eingaben

Temperatur in °C
Luftfeuchtigkeit in %
 

1) Tragen Sie die Temperatur ein
2) Tragen Sie die Luftfeuchtigkeit ein
3) Bestätigen Sie Ihre Eingaben

Legende

Alles OK!
Der Stressfaktor ist gleich Null. Sie brauchen keine Maßnahmen zu ergreifen. Beobachten Sie Ihre Tiere wie gewohnt. Prophylaktisch empfehlen wir den Einsatz von DairyMin Hitzestress und DairyMin Stabimix in der Ration am Futtertrog.

Vorsicht!
Schon jetzt sind erste Leistungseinbußen zu befürchten. Beobachten Sie Ihre Tiere genau. Überprüfen Sie die Wasserversorgung, den Luftaustausch im Stall und optimieren Sie die Ration mit dem Agrifirm MilkNavigator*. Hierzu sprechen Sie bitte mit Ihrem Agrifirm Spezialberater. Wir empfehlen den Einsatz von DairyMin Hitzestress für Ihre Tiere und DairyMin Stabimix in der Ration am Futtertrog.

*Hierzu vereinbaren Sie mit Ihrem Agrifirm Spezialberater einen Termin.

Achtung!

Jetzt wirds ernst: Futteraufnahme und Leistung sinken, negative Auswirkung auf die Gesundheit und Fruchtbarkeit sind zu erwarten. Kontrollieren Sie genau die Wasserversorgung, den Luftaustausch im Stall und überprüfen Sie gegebenenfalls die Ration mit dem Agrifirm MilkNavigator*. Füttern Sie DairyMin Hitzestress und setzen Sie DairyMin Stabimix in der Ration am Futtertrog ein.

*Hierzu vereinbaren Sie mit Ihrem Agrifirm Spezialberater einen Termin.

Alarm!

Es be­steht ex­treme Ge­fahr für die Ge­sund­heit und die Frucht­bar­keit Ihrer Tiere. Lei­ten Sie un­bedingt folgen­de Maß­nah­men ein: Opti­mie­ren Sie un­be­dingt die Wasser­versor­gung, den Luft­aus­tausch im Stall, er­grei­fen Sie wei­tere Maß­nah­men, um die Stall­tempe­ratur zu re­du­zie­ren und über­prü­fen Sie die Ra­tion mit dem Agrifirm MilkNavigator*. Füttern Sie un­be­dingt DairyMin Hitzestress und set­zen Sie DairyMin Stabimix in der Ra­tion am Futter­trog ein.

*Hierzu verein­baren Sie mit Ihrem Agrifirm
Spe­zial­be­rater einen Ter­min.

Gefahr!
Extrem starker Stress entsteht; vor allem wenn es über längere Zeit geht, besteht erhöhtes Risiko für Tierausfälle.

Hinweise

Geltungsbereich

Die Nutzung der Agrifirm „Hitzestress“ App (nachfolgend „App“ genannt) richtet sich nach diesen Nutzungsbedingungen. Die App wird von der Agrifirm Deutschland GmbH, Hüttruper Heide 90, D-48268 Greven (nachfolgend „Agrifirm“ genannt) angeboten und bereitgestellt. Durch die Nutzung der App erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.


Nutzung der App

Die App kann nur von natürlichen Personen nach den nachfolgenden Nutzungsbedingungen verwendet werden. Die Anzahl der Nutzer ist unbegrenzt. Die Nutzung der App erfordert keine Registrierung und kein Passwort. Die Funktionen der App können kostenlos sowie anonym, d. h. ohne Speicherung personenbezogener Daten genutzt werden.

Die App ermöglicht dem Nutzer, Informationen zu der sogenannten THI-Stufe, einem Temperatur-Feuchte-Index, der sich mittels einer Formel aus Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Taupunkt ermittelt, zu erhalten. Die THI-Stufe wird durch eine automatische Standorterkennung oder durch manuelle Eingabe anonymer Einzeldaten durch den Nutzer bestimmt. Die automatische Standorterkennung erfolgt nur nach ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers. Agrifirm weist darauf hin, dass die App ohne Standorterkennung eventuell nur eingeschränkt verwendet werden kann.

 

Zur Bestimmung der THI-Stufe nutzt die App standortbezogene Wetterdaten der Webseite www.openweathermap.org, die von der Extreme Electronics Ltd., 80-83 Long Lane, London, EC1A 9ET, United Kingdom, betrieben wird. Für die Richtigkeit der standortbezogenen Wetterdaten von www.openweathermap.org sowie der automatischen und manuellen Ermittlung der THI-Stufe übernimmt Agrifirm keine Haftung, gleich welcher Art.

 

Agrifirm räumt dem Nutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die in der App überlassenen Informationen in dem Umfang zu nutzen, wie dies vereinbart oder, falls nichts vereinbart ist, wie es dem mit der Bereitstellung und Überlassung durch Agrifirm verfolgten Zweck entspricht. Informationen, Markennamen und sonstige Inhalte der App dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Agrifirm weder verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, genutzt, ergänzt oder sonst wie verwertet werden. Soweit der Nutzer auf der App Ideen und Anregungen hinterlegt, darf Agrifirm diese zur Entwicklung, Verbesserung und zum Vertrieb der Produkte aus seinem Portfolio unentgeltlich verwerten.

Der Nutzer darf bei Nutzung der App nicht mit seinem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstoßen, gewerbliche Schutz- und Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte verletzen, Inhalte mit Viren, sog. Trojanischen Pferden oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, übermitteln, Hyperlinks oder Inhalte eingeben, speichern oder senden, zu denen er nicht befugt ist, insbesondere wenn diese Hyperlinks oder Inhalte gegen Geheimhaltungsverpflichtungen verstoßen oder rechtswidrig sind, oder Werbung oder unaufgeforderte E-Mails (sogenannten „Spam“) oder unzutreffende Warnungen vor Viren, Fehlfunktionen und dergleichen verbreiten oder zur Teilnahme an Gewinnspielen, Schneeballsystemen, Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und vergleichbaren Aktionen auffordern. Agrifirm kann den Zugang zu der App jederzeit sperren, insbesondere wenn der Nutzer gegen seine Pflichten aus diesen Bedingungen verstößt.


Haftung

Sofern Informationen unentgeltlich überlassen werden, ist eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel der Informationen, insbesondere für deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit – außer bei Vorsatz oder Arglist – ausgeschlossen. Die Informationen in der App können teilweise Spezifikationen oder allgemeine Beschreibungen der Möglichkeiten von Produkten enthalten, welche im Einzelfall (z.B. aufgrund von Produktänderungen) nicht immer vorliegen müssen. Die gewünschten Leistungsmerkmale der Produkte sind daher im Einzelfall beim Kauf zu vereinbaren.

Die App kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Agrifirm übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung noch macht Agrifirm sich diese Webseiten und ihre Inhalte zueigen, da Agrifirm die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Obgleich sich Agrifirm außerdem stets bemüht, die App virenfrei zu halten, garantiert Agrifirm keine Virenfreiheit. Vor dem Herunterladen von Informationen, Software und Dokumentation wird der Nutzer zum eigenen Schutz sowie zur Verhinderung von Viren auf der App für angemessene Sicherheitsvorrichtungen und Virenscanner sorgen.

 

Im Übrigen ist jegliche Haftung von Agrifirm insbesondere für aber nicht limitiert auf Folgeschäden ausgeschlossen, soweit nicht z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Agrifirm erfasst über die App keine personenbezogenen Daten des Nutzers, die Nutzung der App, insbesondere die Standortbestimmung erfolgt anonym. Bei der Nutzung der App gelten im Übrigen die allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Agrifirm, mit deren Geltung der Nutzer sein Einverständnis erklärt.

 

Sonstige Bestimmungen

Agrifirm ist jederzeit berechtigt, den Betrieb der App ganz oder teilweise einzustellen. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets und von Computersystemen übernimmt Agrifirm keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der App.

 

Die App berücksichtigt – soweit möglich – die Anforderungen des Rechts der Bundesrepublik Deutschland. Agrifirm übernimmt keine Verantwortung dafür, dass Informationen von der App auch an Orten außerhalb des betreffenden Landes abgerufen oder heruntergeladen werden dürfen. Wenn Nutzer von Orten außerhalb der Bundesrepublik Deutschland auf die App zugreifen, sind sie ausschließlich selbst für die Einhaltung der nach dem jeweiligen Landesrecht einschlägigen Vorschriften verantwortlich. Der Zugang zu Informationen auf der App aus Ländern, in denen dieser Zugang rechtswidrig ist, ist nicht gestattet.

 

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisions- und UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist – soweit möglich – der Sitz von Agrifirm.

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Bestimmungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Bestimmungen als lückenhaft erweisen.

 

Sommerlust statt Sommerfrust

Agrifirm DairyMin Hitzestress

Das optimierte Mineralfutter zur Minderung der Auswirkungen geringerer Futter- und Rohfaseraufnahme

Milchvieh Rinder

Das Mineralfutter DairyMin Hitzestress schützt die Kühe vor Temperaturstress im Sommer und mindert die negativen Auswirkungen einer zu geringen Futter- und Rohfaseraufnahme. Der hohe Anteil an Natriumbicarbonat hält den Pansen-pH-Wert auch bei geringerer Grundfutteraufnahme stabil. B-Vitamine aus der Bierhefe haben einen positiven Einfluss auf die Regeneration der Pansenschleimhaut und die Stoffwechselaktivität der Pansenmikroben. Vitamin E schirmt zusätzlich vor oxidativem Stress ab. Organische Spurenelemente sichern einen erhöhten Bedarf in Stresssituationen und sind absorptionseffizienter als anorganische. Ein spezieller phytogener Zusatzstoff stimuliert zusätzlich die Futteraufnahme. Empfohlen wird eine Einsatzmenge von 300 g pro Tier und Tag.

 

Vorteile Agrifirm DairyMin Hitzestress

  • hält den pH-Wert stabil
  • schützt vor oxidativem Stress
  • hilft bei der Pansenschleimhautregeneration
  • stimuliert die Futteraufnahme
  • stabilisiert die TMR

Agrifirm DairyMin Stabimix

Das Spezial-Mineralfutter zur Stabilisierung von TMR-Mischungen gegen Erwärmung

Kuhstall

Viele Milchviehbetriebe haben im Sommer Probleme mit warmen Futtermischungen, da nahezu alle Komponenten ideale Nährböden für Mikroorganismen bilden. Mögliche Folgen der Erwärmung sind Nährstoffverluste, Bildung von Toxinen bishin zu vollständigem Verderb der Futtermittel. Dadurch verschlechtert sich deutlich die Schmackhaftigkeit des Futters. Die Leistung der Tiere wird erheblich beeinträchtigt. Zur Vorbeugung gibt es ein wirksames Gegenmittel: DairyMin Stabimix, das Spezial-Mineralfutter zur Stabilisierung von TMR-Mischungen gegen Erwärmung. Es wird direkt in den Mischwagen gegeben und somit homogen in die TMR eingearbeitet. Empfohlen wird eine Einsatzmenge von 200 g pro Tier pro Tag.

 

Vorteile Agrifirm DairyMin Stabimix

  • stabilisiert die TMR und re­duziert die Ge­fahr der Nach­erwärmung
  • sichert die Futter­auf­nahme und somit die Leistung der Kühe
  • trotz hoher Säure­aus­stattung nicht korrosiv

Kontakt